FÜR ERRICHTER


Sie errichten im Auftrag des Bauherrn eine baurechtlich geforderte BMA

Grundlage Ihrer Planung und Ausführung der Brandmeldeanlage ist stets die Baugenehmigung zusammen mit dem zugehörigen Brandschutzkonzept. Hierdurch werden Umfang und weitere Einzelheiten der zu errichtenden Brandmeldeanlage festgelegt. Zusammen mit den Verordnungen DIN 14675 und DIN VDE 0833 ergeben sich genaue Vorgaben für Sie als Facherrichter der Anlage. 

Vor der ersten Inbetriebnahme der Anlage sind Sie bzw. der Betreiber verpflichtet, die Anlage von einem Prüfsachverständigen bescheinigen zu lassen.

Spätestens nach 3 Jahren Betrieb tritt die Pflicht der wiederkehrenden Prüfung ein. Um den betriebssicheren Zustand der Anlage dauerhaft gewähren zu können, ist alle 3 Jahre die wiederkehrende Prüfung vorgeschrieben.

Damit die Prüfung durchgeführt werden kann, ist Folgendes zu beachten:

Wir benötigen von Ihnen vorab:

  • Baugenehmigung
  • Brandschutznachweis
  • Prüfbericht der letzten Prüfung durch einen Prüfsachverständigen, falls vorhanden

Wir benötigen von Ihnen vor Ort am Prüfungstermin:

  • Ortskundiger Techniker der Errichterfirma
  • Zugang zu allen Räumlichkeiten der Anlage
  • Vollständig ausgefülltes Betriebsbuch
  • Vollständige Dokumentationsunterlagen der Brandmeldeanlage:
    • Grundrisse des Gebäudes
    • Pläne und Schemen der Brandmeldeanlage
    • Alarmierungs- und Evakuierungskonzepte, soweit vorhanden Errichterbestätigung
    • Messprotokoll über die Sprachverständlichkeit für Alarmierungsanlagen bei Sprachalarmanlagen
    • Steuermatrix der Brandfallsteuerungen bei komplexen Steuerungsabläufen
    • Meldegruppenverzeichnis
    • Feuerwehrlaufkarten (Vorabzüge ausreichend)
  • Instandhaltungsvertrag mit dem Betreiber
  • Bestätigung über den erfolgten 100%-Test der gesamten Brandmeldeanlage zur Inbetriebsetzung

Gerne sind wir Ihnen auch schon während der Planung oder Projektierung der Anlage behilflich, um die abschließende erfolgreiche Bescheinigung bestmöglich vorzubereiten.

Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Zur Terminvereinbarung können Sie gerne rund um die Uhr unseren Terminservice nutzen.